Das Wetter war sehr durchwachsen, am Samstag mußte die Musikkapelle wegen Regen im Zelt starten, später wurde der Himmel klar und die Bühne im freien wurde genutzt für das weitere Unterhaltungsprogramm mit dem Trachtenverein Schwangau und den Alphornbläsern. Nach 22:00h setzte wieder Regen ein und es ging im Zelt wieder weiter.

Der Sonntag zeigte sich morgens regnerisch und die Messe wurde in der Pfarrkirche abgehalten. Zum Frühschoppen hatten wir wieder Bilderbuchwetter und so konnte die kleine Besetzung der Musikkapelle Alpengruß Buching für beste Unterhaltung sorgen.

Die Urkunden für bestandene Bläserprüfungen am Nachmittag während des Auftrittes der Jugendkapelle Schwangau, unter der Leitung von Markus Böhling, überreicht.

Der Karnevalsclub Seebach (Thüringen), den die Kaiser Wilhelm Gedächtniskapelle im Fasching 2012 besucht hat, war zu Gast am Musikantendorffest in Schwangau, trotz der launischen Witterung hatten wir viel Spaß - Danke für Euer Kommen !

Herzlichen Dank an alle Helfer, die es uns ermöglichen, das Musikantendorffest in dieser Form abzuhalten, alles hat reibungslos geklappt.


Es gab viel zu tun aber auch jede Menge Spaß -- VIELEN DANK